Auftakt der KulMon-Workshopreihe

KulMon-Workshop IKTf

Am 12. Februar 2021 findet der erste Workshop der KulMon-Workshop-Reihe des IKTf statt.

Am 12. Februar von 11 bis ca. 15 Uhr findet der erste Workshop für am Besucher*innenforschungssystem KulMon (Kultur­Mo­ni­toring) teilneh­mende Kultur­ein­rich­tungen statt:

KulMon–Daten für die Geschäfts­führung aufbereiten

Prof. Dr. Tibor Kliment
Prof. Dr. Tibor Kliment, Professor für Medien­ma­nagement sowie Medien- und Kulturmar­keting, zerti­fi­zierter KulMon-Experte

In diesem KulMon-Workshop mit Prof. Dr. Tibor Kliment (zerti­fi­zierter KulMon-Experte am Institut für Kultu­relle Teilha­be­for­schung) erfahren Sie, welche Aussagen sich mithilfe Ihrer KulMon-Daten über Ihre Besucher*innen treffen lassen. Prof. Dr. Kliment vermittelt Ihnen erste Kennt­nisse zum aktiven Arbeiten mit den Lebens­stilen nach Gunnar Otte, die bei KulMon angewendet werden. Der Workshop versetzt Sie so in die Lage, Fragen Ihrer Geschäfts­führung zu Besucher*innenstruktur und Besuchs­ver­halten zu beant­worten. Sie erhalten überdies einen Einblick in die Arbeit der KulMon-Expert*innen und wie diese Sie bei Ihrer Arbeit unter­stützen können.

Dabei werden u. a. folgende Fragen zu KulMon beantwortet:

  • Wie sollte bei der Entwicklung von Frage­stel­lungen und dem Erkennt­nis­in­teresse vor der Auswertung vorge­gangen werden?
  • Zu welchen Themen­ge­bieten finde ich in Infor­ma­tionen in meinen Daten?
  • Wie verbinde ich diese Infor­ma­tionen mit der Lebensstil-Typologie nach Otte?
  • Welche Infor­ma­tionen gewinnen Sie aus Ihren KulMon-Daten für die unter­schied­lichen Arbeits­be­reiche (Marketing, Vertrieb, Besucher-/Besuchs­in­for­ma­tionen, Vermittlung etc.) in Ihrer Kultureinrichtung?
  • Welche Auswer­tungs­me­thoden gibt es und wozu werden sie angewendet?
  • Wie identi­fi­ziert man Fehler­quellen oder Ungenau­ig­keiten in den eigenen Daten?

Ziele des KulMon-Workshops:

  • Kennt­nisse über relevanten Daten und deren Vermittlung an die eigene Leitung zu gewinnen.
  • den Wert von KulMon noch stärker in Ihrer Einrichtung zu kommunizieren
  • den Stellenwert daten­ba­sierten Arbeitens zu verstetigen
  • einen Einblick in die Arbeit der KulMon-Expert*innen erhalten

Der Workshop ist geeignet für:

  • KulMon Anwender*innen mit einer Daten­basis, die für eine erste Auswertung ausrei­chend ist oder
  • KulMon Einsteiger*innen, die einen Einblick erhalten möchten, welchen strate­gi­schen Nutzen KulMon-Daten haben und wie man sie auswertet.
  • im Marketing, in der PR, in der Vermittlung oder Programm­ge­staltung Tätige.

Die Teilnahme ist kostenfrei, aber auf 20 Teilneh­mende beschränkt. Bitte melden Sie sich per Mail (kulmon@iktf.berlin) an, und teilen Sie uns Ihre Kontakt­daten mit. Wir berück­sich­tigen die Anmel­dungen in der Reihen­folge ihres Eintreffens. Bitte prüfen Sie, ob es bei mehreren Interessent*innen innerhalb Ihrer Einrichtung möglich ist, einen Zugang zu teilen.

Weitere Workshop-Termine folgen.

Weitere Infor­ma­tionen zu KulMon gibt es unter www.iktf.berlin.